Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Kundeninformationen
der Firma Lehner Zelte u. Zubehör
(Inhaber Lehner Peter und Kraml Katharina GesbR.)
Fassung 19.09.2017

1) Geltungsbereich
Diese folgenden Geschäftsbedingungen (AGB) liegen allen Verträgen zwischen der Firma Lehner Peter und Kraml Katharina GesbR. (in der Folge kurz Lehner Zelte u. Zubehör genannt) und den Verbrauchern und Unternehmen (in der Folge kurz Kunde(n) genannt) zugrunde.

Diese AGB gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von der Firma Lehner Zelte u. Zubehör. Durch Abgabe einer schriftlichen oder mündlichen Bestellung anerkennen Sie diese AGB in der jeweils gültigen Fassung und erklären sich mit dieser einverstanden. Die Vertrags- und Geschäftssprache ist Deutsch.

2) Bestellungen
Bestellungen werden nur nach schriftlicher Übermittlung an Lehner Zelte und Zubehör, Paracelsusstraße 3, 4070 Eferding bzw. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angenommen. Sämtliche Angebote sind unverbindlich. Nach der eingelangten Bestellung erhält der Kunde eine korrelierende Auftragsbestätigung.

Die Firma Lehner Zelte u. Zubehör ist bemüht Daten, Material und Eigenschaften der Produkte so genau und aktuell wie möglich zu halten und steht dem Kunden jederzeit telefonisch, schriftlich oder persönlich gegen vorheriger Terminvereinbarung gerne zur Verfügung.

3) Preise
Die Preise verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen österreichischen Mehrwertsteuer.
Irrtum ist bei allen Preisen vorbehalten.

4) Versand bzw. Transportkosten
Wir liefern Waren über € 150 in Österreich frachtfrei. Bei Lieferungen unter € 150 berechnen wir pauschal € 8,00.
Bei Lieferungen ins Ausland sowie bei bestimmten Produkten die wegen Ihrer Größe oder Gewicht nicht mit DHL, Post oder GLS versendet werden können, werden individuelle Transportkosten berechnet.

5) Lieferung
Je nach Größe und Gewicht erfolgt die Sendung per Spedition, Post oder Paketdienst. Beim Versand der Ware geht die Gefahr auf Verlust oder Beschädigung der Ware erst über, sobald diese beim Verbraucher oder an einem von diesem bestimmten Dritten abgeliefert wird. Hat der Verbraucher selber den Beförderungsvertrag geschlossen, so geht das Risiko auf Verlust oder Beschädigung bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.
Die Firma Lehner Zelte u. Zubehör haftet nicht für Schäden und Probleme die aus der Annahme von Paketen durch Drittpersonen entstehen.

6) Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Lehner Zelte und Zubehör. Ein Weiterveräußern ist nicht zulässig. Ein Skontoabzug ist ebenfalls nicht zulässig.

Der Kaufpreis ist mit Vertragsabschluss fällig. Die Zahlung kann in Bar oder mit Sofortüberweisung vor Ort beglichen werden. Bei schriftlicher Bestellung per Mail oder Brief wird eine Auftragsbestätigung mit den Bankdetails der Firma Lehner Zelte u. Zubehör übermittelt nach denen der Kunde den ausgewiesenen Rechnungsbetrag zu Überweisung bringt. Nach Erhalt des Betrages durch die Firma Lehner Zelte u. Zubehör erhält der Kunde eine korrelierende Rechnung mit der Zahlungsbestätigung. Danach erfolgt die unter Punkt 5) beschriebene Lieferung.

Der Kunde ist nicht berechtigt, mit allfälligen Forderungen aufzurechnen, es sei denn, dass diese seitens der Firma Lehner Zelte u. Zubehör anerkannt oder gerichtlich festgestellt wurde. Die Verzugszinsen betragen 8% p.A.

7) Rücktrittsrecht
Bestellungen die ausschließlich schriftlich oder  telefonisch erfolgten und es weder bei Bestellung noch bei Beratung und Zahlung davor eine gleichzeitige physische Anwesenheit von Beiden gegeben hat,  gilt das 14-tägige Rücktrittsrecht aufgrund des Fernabsatzgesetz. Die Rücktrittsfrist beginnt ab Erhalt der bestellten Ware durch den Kunden. Um das Rücktrittsrecht auszuüben hat der Kunde unverzüglich und schriftlich eine eindeutige Rücktrittserklärung an die Firma Lehner Zelte u. Zubehör unter Angabe seiner Daten an die unter Punkt 2.) kundgemachte Post- bzw. Mailadresse zu übermitteln. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist reicht es wenn die Rücktrittserklärung vor Ablauf der 14-tägigen Frist übermittelt wird.

8) Folgen des Rücktritts bei Kauf aufgrund des Fernabsatzgesetzes
Die Ware muss vom Kunden auf eigene Kosten und auf eigene Gefahr innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Rücktrittserklärung ordnungsgemäß verpackt und mit Originalrechnung zurückgeschickt werden. Die Rücktrittsfrist ist gewahrt, wenn die Ware innerhalb der Frist abgesendet wird.

Der Kunde hat eine Entschädigung für eine Minderung des Verkehrswertes der Ware zu zahlen, wenn dieser Wertverlust auf eine zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaft und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit derselben zurückzuführen ist.
(Gebrauchsspuren, Zerstörung der Verpackung, wenn Zubehör und Teile fehlen, usw.)

9) Gewährleistung
Bei allen erhältlichen Produkten gelten die gesetzlichen österreichischen Gewährleistungsbestimmungen. Die Gewährleistung beträgt 24 Monate ab Erhalt der Ware. Die Firma Lehner Zelte u. Zubehör behält sich vor bei mangelhafter Ware den Gewährleistungsanspruch durch Verbesserung, Minderung des Preises oder Austausch zu erfüllen. Vor der Rücksendung einer Ware ist mit der Firma Lehner Zelte u. Zubehör vorher Kontakt aufzunehmen.
Zurückgesendete Ware ohne vorherige Kontaktaufnahme kann nicht angenommen werden. Kein Anspruch auf Gewährleistung besteht bei Schäden die durch den Kunden verursacht wurden, wie z.B. mechanische Schäden oder Schäden die auf unsachgemäße Handhabung zurückzuführen sind. Bei Gewährleistungsansprüchen die über 6 Monate ab dem Kauf zurückliegen gilt die gesetzliche Beweislastumkehr.

10) Schadenersatz und Produkthaftung
Forderungen die sich aus dem Titel Produkthaftung gegen uns richten sind ausgeschlossen - es sei denn, dass der ursächliche Fehler im Verantwortungsbereich der Firma Lehner Zelte u. Zubehör verursacht wurde.

11) Datenschutz
Die vom Interessenten bzw. vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten werden sorgfältig von der Firma Lehner Zelte u. Zubehör verwaltet und nicht an Dritte weitergegeben.

12) Gerichtsstand
Es gilt österreichisches Recht, zuständiges Gericht ist Bezirksgericht Eferding.

Diese Website verwendet Cookies und Webstatistiken. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer „Datenschutzerklärung“. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok